Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
www.gemeinsam-im-schuttertal.de
Externer Link: Logo_gemeinsam-im-schuttertal.de
Mitfahrbänkle Schuttertal
Logo Mitfahrbänkle Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Wettervorhersage für Schuttertal
Das Wetter für
Schuttertal

 

Seiteninhalt

03.03.2021

Aus der Gründungsversammlung der Bürgergemeinschaft "Soziales Miteinander Schuttertal e.V."

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schuttertal,


am 26.02.2021 fand in der Festhalle Dörlinbach die Gründungsversammlung der Bürgergemeinschaft „Soziales Miteinander Schuttertal e.V.“ statt. Dabei konnte Bürgermeister Litterst unter „Corona Bedingungen“ ein volles Haus mit 64 Anwesenden begrüßen, 57 Personen haben sich als Gründungsmitglieder eingetragen.

Die Gründungsversammlung hat nach Beschlussfassung über die Satzung folgende Vorstandschaft gewählt:

  • 1. Vorsitzende: Ursula Gruninger, Obertal 11
  • 2. Vorsitzende: Anja Müllerleile, Höfen 4
  • Schriftführerin: Franziska Zehnle, Loh 22
  • Rechnungsführer: Albert Schätzle, Hansjakobstr. 12
  • Sechs Beisitzer:
    Maria Bauer, Gutenbergstr. 1
    Bernhard Griesbaum, Ziegelgrund 14
    Gisela Himmelsbach, Pfarrgutstr. 11
    Carsten Gabbert, Im Brühl 27
    Michaela Hummel, Hallen 3
    Dr. Siegfried Hänselmann, Gartenstr. 21

Welche Aufgaben hat die Bürgergemeinschaft?
Die Bürgergemeinschaft „SoMIT Schuttertal e.V.“ ist ein Verein für alle drei Ortsteile wird sich um den gesamten Betrieb der selbstverantworteten Pflegewohngruppe sowie die Tagesbetreuung und vieles mehr rund um die Pfarrscheune und das Älter werden in Schuttertal kümmern. Mit gesammelten Spenden wird eine sinnvolle Ausstattung der Pfarrscheune ermöglicht bzw. unterstützt. Die erfolgreiche Arbeit des Arbeitskreises „Älter werden in Schuttertal“ wird die Bürgergemeinschaft „SoMIT Schuttertal e.V.“ fortsetzen. Weiter ist die Errichtung eines künftigen Begegnungs-Cafes einmal im Monat angedacht. Eine Ideenbörse soll eine weitere Entwicklung der Bürgergemeinschaft ermöglichen.
Der neu gewählte Vorstand bedankt sich bei allen Gründungsmitgliedern für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde.
In den kommenden Wochen wird über das Mitteilungsblatt eine Mitgliederwerbung gestartet werden.
Wir freuen uns sehr, wenn sich viele Bürgerinnen und Bürger für eine Mitgliedschaft in der Bürgergemeinschaft „SoMIT Schuttertal e.V." entscheiden.


Schnell gefunden ...