Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
BRIEFWAHL - Bürgermeisterwahl am 19.04.2020
Erklärvideo Corona-Virus
Banner_#stayhome_Corona-Virus
© pixabay 
750 Jahre Schuttertal

Externer Link: [Text]

Ticket-Shop -
750 Jahre Schuttertal

Hier geht es direkt zum Ticket-Shop.

Neues von der Pfarrscheune

Hier geht's zur Bildergalerie

25.10.2019

Mitfahrbänkle Schuttertal
Logo Mitfahrbänkle Schuttertal
Videoclip ALLTAGSBEGLEITUNG

[Text]

Förderungen
[Text]
Sanierung der Hallenbeleuchtung in der Turn- und Festhalle Dörlinbach
Turn- und Festhalle Dörlinbach Außenansicht
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut uns sehr, dass die Hallenbeleuchtung der Turn- und Festhalle Dörlinbach nun saniert wurde und sie damit einen großen Beitrag zur Reduzierung des jährlichen Stromverbrauchs leistet. Wir danken an dieser Stelle auch unserem Projektträger Jülich, der das Projekt finanziell unterstützt hat.

Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Schweighausen am 09.03.2019 im SWR-Fernsehen!
Logo Stadt Land Quiz
Schau mal an!
Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
Das Wetter für
Schuttertal

 

Seiteninhalt

Fußballnationalmannschaft der Bürgermeister 2011
Die Deutsche Fußballnationalmannschaft der Bürgermeister kam am vergangenen Wochenende wieder zu weiteren Einsätzen. Im Rahmen des "Alpencup 2011" trafen die Bürgermeister aus Deutschland, Österreich und Italien aufeinander. Das Turnier fand im Frauen-WM Spielort Sinsheim statt. Mit dabei war auch wieder Schuttertals Bürgermeister Carsten Gabbert. Nach dem Ausfall des bisherigen Nationaltorhüters musste er das deutsche Tor hüten. Da er zu seinen aktiven Zeiten viele Jahre im Tor stand, war dies jedoch kein Neuland, sondern seine angestammte Position.
Nachdem die deutschen Schultes das erste Spiel gegen Österreich nur 1 : 1 gespielt hatten, ging es im zweiten Spiel gegen die italienischen Borgomastri gleich um alles. Schuttertals Bürgermeister lies bei der Neuauflage des Finals der Bürgermeister-Euro 2008 keinen Treffer zu und so konnten die Deutschen 2 : 0 gewinnen. Da Italien dann Österreich mit 3 : 1 besiegten, konnte der amtierende Europameister Deutschland diesen "Alpencup" gewinnen und bleibt auch nach drei Jahren in Länderspielen ungeschlagen. Bei zwei offizielen Empfängen sowie einem Besuch der Sinsheimer Fanmeile mit gemeinsamen "Public viewing" der Deutschen Damen am Abend, wurde der Austausch zwischen den Gemeinden und Ländern freundschaftlich gepflegt.
Bürgermeister im Einsatz
Im Herbst diesen Jahres wird es zu einem weiteren Fußball-Klassiker kommen, wenn die Elf der deutschen Verwaltungschefs in Niedersachsen gegen die niederländischen Kollegen antreten wird.
Für das kommende Jahr hofft das Team, dass die polnischen Kollegen ihr Versprechen wahr machen und anlässlich der "echten" Europameisterschaft zu einer Neuauflage der Bürgermeister-Euro von 2008 nach Polen einladen.
Schnell gefunden ...