Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
LANGEWEILE?

Dann klicke hier!

Banner_Hund Langeweile

JETZT ONLINE
www.gemeinsam-im-schuttertal.de
Externer Link: Logo_gemeinsam-im-schuttertal.de
Neues von der Pfarrscheune

Hier geht's zur Bildergalerie

25.10.2019

Mitfahrbänkle Schuttertal
Logo Mitfahrbänkle Schuttertal
Videoclip ALLTAGSBEGLEITUNG

[Text]

Förderungen
[Text]
Sanierung der Hallenbeleuchtung in der Turn- und Festhalle Dörlinbach

Banner_Halle Dörlinbach

Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
Das Wetter für
Schuttertal

 

Seiteninhalt

Allgemeine Informationen

Wer die Fischerei ausübt, muss einen gültigen Fischereischein besitzen und diesen beim Fischen bei sich führen. Der Fischereischein ist nur gültig, wenn für das laufende Kalenderjahr die Fischereiabgabe bezahlt wurde.
Der Fischereischein wird im Regelfall auf Lebenszeit ausgestellt. Für Jugendliche ohne Sachkundenachweis ist die Ausstellung eines Jugendfischereischeines möglich. Mit Sachkundenachweis können auch sie einen Fischereischein auf Lebenszeit lösen.
Alle Bundesländer haben die in den jeweiligen Ländern erteilten Fischereischeine gegenseitig anerkannt. Bei Zuzug aus einem anderen Bundesland ist ein dort ausgestellter Fischereischein in Baden-Württemberg noch längstens bis zum Ende des nachfolgenden Kalenderjahres gültig.

Urlaubern aus dem Ausland, die sich nicht länger als vier Wochen in Deutschland aufhalten, kann ohne Sachkundenachweis ein Jahresfischereischein ausgestellt werden.

Fischereischein für Jugendliche (Jugendfischereischein)
Personen, die das 10. Lebensjahr, aber noch nicht das 16. Lebensjahr vollendet haben und nicht über einen Sachkundenachweis verfügen, kann (mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten) ein Jugendfischereischein erteilt werden. Der Jugendfischereischein berechtigt nur zur Ausübung der Fischerei unter Aufsicht eines mindestens 18 Jahre alten Inhabers eines Fischereischeins. Der Jugendfischereischein wird bis zum Ende des Kalenderjahres ausgestellt, in dem der Jugendliche das sechzehnte Lebensjahr vollendet.

Fischereischein auf Lebenszeit
Der Antragsteller muss das 10. Lebensjahr vollendet haben und die für die Ausübung der Fischerei erforderliche Sachkunde nachweisen. In der Regel erfolgt der Nachweis durch Vorlage eines Zeugnisses über die erfolgreiche Ablegung der Fischerprüfung. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist die Teilnahme am Lehrgang des Landesfischereiverbands Baden-Württemberg.

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis
  • Sachkundenachweis (Prüfungszeugnis) oder bisherigen Fischereischein
  • Passbild

Gebühren

Die Gebühr für die Ausstellung eines Fischereischeines werden von den Gemeinden festgesetzt. Die Gebühr für die zu erhebende Fischereiabgabe wird dagegen vom Land Baden-Württemberg festgesetzt. Diese wird von der Gemeinde erhoben, muss jedoch an das Land Baden-Württemberg abgeführt werden. Derzeit werden in der Gemeinde Schuttertal folgende Gebühren erhoben:

  • 20,45 € Ausstellung Fischereischein auf Lebenszeit oder Jahresfischereischein
  • 8,00 € Fischereiabgabe je Kalenderjahr.
  • 6,00 € Ausstellung Jugendfischereischein (Fischereiabgabe nicht fällig)

Rechtsgrundlagen

§§ 31 ff. Fischereigesetz Baden-Württemberg (LFischG)
§§ 14 ff. Landesfischereiverordnung (LFischVO)

Weitere Infos

Schnell gefunden ...