Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
JETZT ONLINE
www.gemeinsam-im-schuttertal.de
Externer Link: Logo_gemeinsam-im-schuttertal.de
Erklärvideo Corona-Virus
Banner_#stayhome_Corona-Virus
© pixabay 
750 Jahre Schuttertal

Externer Link: [Text]

Ticket-Shop -
750 Jahre Schuttertal

Hier geht es direkt zum Ticket-Shop.

Neues von der Pfarrscheune

Hier geht's zur Bildergalerie

25.10.2019

Mitfahrbänkle Schuttertal
Logo Mitfahrbänkle Schuttertal
Videoclip ALLTAGSBEGLEITUNG

[Text]

Förderungen
[Text]
Sanierung der Hallenbeleuchtung in der Turn- und Festhalle Dörlinbach
Turn- und Festhalle Dörlinbach Außenansicht
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut uns sehr, dass die Hallenbeleuchtung der Turn- und Festhalle Dörlinbach nun saniert wurde und sie damit einen großen Beitrag zur Reduzierung des jährlichen Stromverbrauchs leistet. Wir danken an dieser Stelle auch unserem Projektträger Jülich, der das Projekt finanziell unterstützt hat.

Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Schweighausen am 09.03.2019 im SWR-Fernsehen!
Logo Stadt Land Quiz
Schau mal an!
Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
Das Wetter für
Schuttertal

 

Seiteninhalt

Allgemeine Informationen

Mit der Gewerbesteuer werden Gewerbebetriebe besteuert. Besteuerungsgegenstand ist der Gewerbeertrag. Die Gewinnermittlung erfolgt nach dem Einkommenssteuer- und dem Körperschaftsteuergesetz und wird vom zuständigen Finanzamt berechnet. Das Finanzamt erlässt einen Gewerbesteuermessbescheid. Der ermittelte Steuermessbetrag wird mit dem Hebesatz der Gemeinde Schuttertal multipliziert, welcher in der Haushaltssatzung festgelegt ist. Die Gewerbesteuer wird von der Gemeinde berechnet und ein entsprechender Gewerbesteuerbescheid erlassen.
Die Gewerbesteuererklärung für das jeweils vorangegangene Kalenderjahr muss spätestens jährlich bis zum 15. Mai beim zuständigen Finanzamt abgegeben werden.

Hebesatz

  • 350 %

Fälligkeitstermine Vorauszahlungen

  • 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11.

Rechtsgrundlagen

  • Gewerbesteuergesetz
  • Gewerbesteuerdurchführungsverordnung

Verfügbare Formulare

Einzugsermächtigung [PDF: 101 kB]

Weitere Infos

Schnell gefunden ...