Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Ablesung Wasseruhr
Banner WasseruhrHier erfahren Sie mehr!
Ehrungsvorschlag Neujahrsempfang 2022
Banner BleistiftHier geht's zum Vordruck!
www.gemeinsam-im-schuttertal.de
Externer Link: Logo_gemeinsam-im-schuttertal.de
Mitfahrbänkle Schuttertal
Logo Mitfahrbänkle Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Wettervorhersage für Schuttertal
Das Wetter für
Schuttertal

 

Seiteninhalt

Vollsperrung bis Freitag, 12. November 2021

Die Arbeiten zur Sanierung der Landesstraße 103 auf dem Abschnitt zwischen dem Schuttertal und dem Streitberg beginnen am Montag, 8. November 2021. Das teilt das Straßenbauamt  des Landratsamts  Ortenaukreis mit, das im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg auf der Teilstrecke Landesstraße 102 (In der Steig) bis oberhalb des Steinbächles  die Straßenentwässerungsanlagen saniert und die Asphaltdeckschicht erneuert.

Laut Straßenbauamt muss dafür vom Montag, 8.November, ab 7 Uhr bis Freitag, 12. November, 18 Uhr der gesamte Bauabschnitt voll gesperrt werden. Während der Vollsperrung wird aus beiden Richtungen eine überörtliche Umleitung über Ettenheimmünster – Ettenheim – Lahr  – Schuttertal eingerichtet.

Der Bauzeitenplan geht von einer guten Witterung aus. Bei schlechtem Wetter, insbesondere bei Regen, verzögern sich die Bauarbeiten. Das Straßenbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anwohner der betroffenen Städte und Gemeinden für die Behinderungen um Verständnis: “Der gesperrte Streckenabschnitt wird von vielen Berufspendlern zwischen dem Ortenaukreis und dem Landkreis Emmendingen genutzt. Leider entstehen durch die weiträumige Umleitung deutlich längere Anfahrtszeiten“, so Marcus Glaser vom Straßenbauamt. „Um die Berufspendler frühzeitig zu informieren, haben wir bereits Schilder mit Hinweisen zur Vollsperrung u.a. in Steinach, Freiamt, Bleichheim, Ettenheim und Schuttertal aufgestellt.“

Schnell gefunden ...