Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Bergdorfhaus Belegungsplan

Banner - Bergdorfhaus

- Keine Einträge vorhanden -
Belegungsplan Prinschbachhütte

Banner_Prinschbachhütte_Stand Mrz.20

1)Belegung Oktober 2020 - (PDF / 186 kB)
2)Belegung Juli 2020 - (PDF / 186 kB)
3)Belegung August 2020 - (PDF / 191 kB)
4)Belegung September 2020 - (PDF / 187 kB)
Freizeitangebote in Schuttertal

Seiteninhalt

Arbeit der Alltagsbegleiter/innen in Pflegewohngruppen

Alltagsbegleiter, Foto
In der Pfarrscheune in Schuttertal entsteht eine selbstverantwortete Pflegewohngruppe. Dort sollen 12 ältere, pflege- und betreuungsbedürftige Menschen ein neues Zuhause finden. Im Sinne einer „geteilten Verantwortung“ übernehmen Alltagsbegleiter/innen, Angehörige, Pflegefachkräfte aber auch ehrenamtliche Mitarbeiter/innen und (hoffentlich auch) die Dorfgemeinschaft jeweils einen Teil der Verantwortung. Pflege und Betreuung ist hier Tag und Nacht gewährleistet, auch für schwer pflegebedürftige und demenzkranke Menschen (Pflegegrad 2-5), bis zum Tod. Alltagsbegleiter/innen spielen dabei eine ganz zentrale Rolle. In Zusammenarbeit mit zwei Studenten der Stuttgarter Hochschule der Medien und Mitteln der Allianz für Beteiligung, Stuttgart wurde nun ein kleiner Videoclip gedreht.

Hier geht's zum Clip!

Der Clip klärt über die Arbeit der Alltagsbegleiterinnen auf und soll Lust machen in der Pflegewohngruppe in der Pfarrscheune mitzuarbeiten - auf dass sich in Schuttertal ein gutes Alltagsbegleiter*innen-Team zusammenfindet. Ganz nebenbei gibt der Film einen Einblick, wie das Leben in Pflegewohngruppen funktioniert und wie positiv und erfüllend das Zusammenleben für alle Beteiligten sein kann.

Derzeit findet die Basisqualifikation zur Alltagsbegleiterin bzw. Alltagsassistentin in Pflegewohngruppen direkt vor Ort statt. Es ist sehr erfreulich, dass 18 Teilnehmerinnen diese Ausbildung absolvieren, die insgesamt 161 Unterrichtseinheiten umfasst. Themen sind u.a. Grundlagen der Alltagsbegleitung, pflegerische und gerontopsychiatrische Grundlagen, Kinästhetik, Kontakt- und Beziehungsgestaltung in Pflegewohngruppen, Notfallmaßnahmen in der Altenhilfe, Hauswirtschaft, Alltagsgestaltung in der Pflegewohngruppe um nur einige zu nennen. Außerdem müssen die Teilnehmerinnen noch verschiedene Praktika in Pflegewohngruppen bzw. Pflegeinrichtungen ableisten.
Hier formt sich gerade eine tolle empathische Gruppe mit dem Ziel, ältere Menschen auf dem letzten Abschnitt ihres Lebens in Würde begleiten zu dürfen. Der Kurs wird durchgeführt von der Kath. Landfrauenbewegung Freiburg, Die Kursleitung vor Ort obliegt Frau Ursula Gruninger. 

Hier finden Sie Eindrücke aus dem Kurs unter Pandemie-Bedingungen: 

Highslide JS
so sieht der Unterricht zu Pandemie-Bedingungen bei schönem Wetter aus. Keine Gruppenarbeiten, mit genügend Abstand und an der frischen Luft.

©Heike Faisst-Keusgen

Highslide JS
So sieht der Unterricht unter Pandemie-Bedingungen bei schönem Wetter aus. Keine Gruppenarbeiten, mit genügend Abstand und an der frischen Luft.

©Heike Faisst-Keusgen

Highslide JS
wohlverdiente Kaffeepause während des Qualifizierungskurses für Alltagsassistentinnen

©Ursula Gruninger




Weitere Fragen gerne an: 

Ursula Gruninger
Arbeitskreis "Öffentlichkeitsarbeit"
Obertal 11
77978 Schuttertal

Telefon privat: 07823/2990
E-Mail: ursula_gruninger@t-online.de
Detailansicht anzeigen
Visitenkarte exportieren
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse über Google Maps anzeigen
Schnell gefunden ...