Inhalt

2020

"Älter werden in Schuttertal"

SoMIT - Gemeinde Schuttertal - Abgeschlossen

2019 fanden  Treffen der Arbeitskreise "Öffentlichkeitsarbeit" und "Soziales im Dorf" statt. Nach langer Vor- und Konzeptionsarbeit wurde die bestehende Pfarrscheune umgebaut und durch ein zweigeschossiges Nebengebäude erweitert. Es entstand dort eine  selbstverantwortete Pflegewohngruppe. Eine Tagespflege ist in Planung. Am 19.10.2019 wurde die Grundsteinlegung gefeiert. Im Juli 2021 erfolgte die offizielle Einweihung der Pfarrscheune.

Jubiläum "750 Jahre Schuttertal"

Verschiedene Arbeitsgruppen - Abgeschlossen

2020 stand das 750-jährige Jubiläum des Ortsteils Schuttertal auf der Agenda. Auch für dieses Projekt konnte Frau Dipl.-Ing. Judith Nägeli vom Beratungsbüro "konzeptionell" gewonnen werden. Gemeinsam mit der Vereinsgemeinschaft und den Bürger/innen wurde im Vorfeld ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Leider mussten aufgrund der Corona-Pandemie nahezu alle geplanten Veranstaltungen abgesagt werden.

Fortschreibung Ortsippenbuch Schuttertal

Klaus Siefert und Veronika Ehret - in Arbeit

Das Heimatbuch des Ortsteils Schuttertal wird im Rahmen des Jubiläumsjahres 2020 nach nunmehr 30 Jahren im Bereich der Familiengeschichte fortgeschrieben. Klaus Siefert erarbeitet und Veronika Ehret erfasst derzeit die abgefragten Daten für diese Fortschreibung. Mit der Erscheinung dieser Fortschreibung ist im Herbst 2022 zu rechnen.

Bücherei Schweighausen

Daniela Binder - in Arbeit

Die Projektgruppe "TalKULT" hat im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements vor einigen Jahren eine Bücherei eingerichtet. Mehrere tausend Bücher stehen dort für jedermann zur Verfügung. Seit der Fertigstellung des neuen Bergdorfhauses, befindet sich die Bücherei im Obergeschoss des Bergdorfhauses. Die eingerichtete Bücherei ist regelmäßig zum Ausleihen von Büchern für alle Interessierten geöffnet.