Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 



...das war das Ferienprogramm 2017

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt


  1. Erneuerung der Harmersbachbrücke (Zufahrt zum Anwesen "Harmersbach 16") im Ortsteil Schweighausen
    a) Beschluss über die Erneuerung des Bauwerks
    b) Durchführung der weiteren Verfahrensschritte
    Bürgermeister Carsten Gabbert erinnerte daran, dass eine Prüfung des Bauwerks im Jahr 2013 ergeben hatte, dass eine Erneuerung dringend notwendig sei. Entsprechende Haushaltsmittel wurden daher im Haushaltsplan 2014 veranschlagt (85.000 € Baukosten zzgl. 15.000 € Nebenkosten). Die Erneuerung dieser Brücke wird im Rahmen des BZV mit einer Förderung von 84 % der Baukosten gefördert. Dipl.-Ing. Franz Doll stellte die aktuelle Planung im Gemeinderat vor.
    Der Gemeinderat stimmte der Planung schließlich einstimmig zu und beauftragte die Verwaltung die erforderliche wasserrechtliche Genehmigung des Vorhabens und die Förderzusage der Flurbereinigungsbehörde einzuholen. Außerdem sollen anschließend zeitnah die notwendigen Aus-schreibungen veranlasst werden. 
  2. Bebauungsplan "Talstr.-Süd", Ortsteil Schuttertal als Bebauungsplan der Innenentwicklung nach § 13a BauGB
    a) Beratung und Abwägung über die im Rahmen der öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB eingegangenen Anregungen und Stellungnahmen
    b) Satzungsbeschluss nach § 10 Abs. 1 BauGB
    Architekt Georg Heer vom Büro Plankom in Lahr stellte den aktuellen Bebauungsplanentwurf und die hierzu eingegangenen Stellungnahmen vor. Nach Abwägung der öffentlichen und privaten Belange untereinander und gegeneinander wurde der Bebauungsplan „Talstr.-Süd“ schließlich einstimmig als Satzung beschlossen. 
  3. Bekanntgaben der Verwaltung
    Aktuelles
    Bürgermeister Carsten Gabbert gab bekannt, dass der probeweise eingeführte Seniorenbus nach Ettenheim mangels Inanspruchnahme wieder eingestellt wird.
    Außerdem stellte er fest, dass die Verwaltung zwei Anregungen aus der letzten Bürgerfragestunde ab sofort umsetzen wird: zum einen liegen die Sitzungsunterlagen für die öffentlichen Tagesordnungspunkte im Sitzungssaal für die Zuhörer aus, zum anderen sind diese Beschlussvorlagen künftig auch auf der Homepage der Gemeinde einsehbar. 
Schnell gefunden ...