Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 



...das war das Ferienprogramm 2017

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Jahresempfang 2014
Schon traditionell hielt der Bürgermeister beim Jahresempfang der Gemeinde Schuttertal am Sonntag, 12.01.2014 zunächst einen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das kommende Jahr. Im Anschluss konnten auch bei diesem 10. Empfang wieder viele Schuttertäler Bürger, die im vergangenen Jahr Erfolge im sportlichen und kulturellen Bereich erzielten, geehrt werden. Bürgermeister Carsten Gabbert bedankte sich für ihr Engagement in ihrer Freizeit und überreichte Urkunden und Medaillien.

Jahresempfang 2014

Sogar einen deutschen Meister konnte der Bürgermeister ehren. Max Buschoff holte sich den Titel bei den Senioren C im Auflageschießen mit der Luftpistole. Für dieses tolle Ergebnis erhielt er die Sport- u. Kulturmedaille in gold. Für langjährige kommunalpolitische Tätigkeit konnte Bürgermeister Gabbert in diesem Jahr sechs Gemeinderäte mit Ehrenstele, -urkunde u. -nadel des Gemeindetags auszeichnen. Mit einer Spende in die Vereinskasse bedankte sich der Bürgermeister außerdem bei der HvO-Gruppe (Helfer vor Ort) des DRK-Ortsvereins Schuttertal für deren tolles Engagement. Zum Abschluß stellte Bürgermeister Gabbert die 2013 abgeschlossenen Projekte und die bisher bekannten neuen Projekte des Bürgerschaftlichen Engagements (BEST) vor.

Neu bei diesem 10. Empfang war, dass erstmals alle interessierten Bürger/innen und Freunde der Gemeinde eingeladen waren. Das machte sich bei der Besucherzahl bemerkbar! Mehrmals musste nachgestuhlt werden.

Schnell gefunden ...