Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Briefwahl Bundestagswahl 2017
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 







...hier finden Sie weitere Informationen

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt


  1. Teilerneuerung der Vogelhofbrücke im Ortsteil Schuttertal – Auftragsvergabe
    Bürgermeister Gabbert erläuterte zunächst den bisherigen Hergang des Projektes. Er war sehr erfreut, dass man nun nach langen Verzögerungen endlich starten kann. Auch ist es gelungen für die Brückenerneuerung einen Zuschuss von 84 % der Baukosten zu erhalten. Danach ging er auf Details der Ausschreibung ein. Drei Firmen hatten Angebote abgegeben, davon konnte jedoch eines nicht gewertet werden. Der günstigste Bieter war die Firma Kalt Massivbau, Lahr, mit einer Auftragssumme von 65.949,80 €. Damit lag die Vergabesumme deutlich unter den anvisierten Baukosten von 80.000 €. Der Gemeinderat folgte einstimmig dem Vergabevorschlag, den Auftrag an die Firma Kalt Massivbau zu vergeben.
  2. Antrag der Teilnehmergemeinschaft BZV Schuttertal auf Übernahme der Restkosten zur Grenzwiederherstellung und der Sachkosten der Vermessungsarbeiten für die Jahre 2013 und 2014
    Im aktuellen Schwarzwaldverfahren zur Flurbereinigung sind nach Mitteilung des Landratsamts noch Restkosten zur Grenzwiederherstellung und Kosten für die Vermessungsarbeiten von insgesamt 15.200 € offen. Die Gemeinde Schuttertal wurde um die Übernahme dieser Kosten gebeten. Der Gemeinderat bewilligte diese außerplanmäßigen Ausgaben einstimmig, die im Jahr 2013 und 2014 jeweils zur Hälfte fällig werden.
  3. Haushaltszwischenbericht
    Kämmerin Ursula Gruninger stellte den Haushaltszwischenbericht 2013 ausführlich vor. Zunächst erläuterte sie den Verwaltungshaushalt mit den sich abzeichnenden Planabweichungen. Hier kann mit einer Verbesserung der Zuführungsrate an den Vermögenshaushalt um ca. 160.000 € gerechnet und somit eine positive Zuführungsrate von 360.000 € erreicht werden. Danach ging sie auf den Vermögenshaushalt mit einem geplanten Volumen von 2.715.280 € detailliert ein. Der Vermögenshaushalt wird vor allem vom Projekt „Dorfmitte ‚Schweighausen“ bestimmt, das zwar im Haushalt 2013 komplett veranschlagt ist, jedoch frühestens in 2014 und 2015 umgesetzt werden kann. Der Gemeinderat wird in der nächsten Sitzung darüber entscheiden. Außer- und überplanmäßige Ausgaben sind bei der Vogelhofbrücke und im Bereich der Feuerwehr (Anschaffung eines Gerätewagens – GWT) sowie im Bereich Einrichtung einer Kleinkindgruppe im Kindergarten Dörlinbach zu verzeichnen bzw. zu erwarten. Nach der aktuellen Haushaltslage ist davon auszugehen, dass im Jahr 2013 zum Ausgleich des Vermögenshaushalts keine Kredite erforderlich sind. Die geplante Rücklagenentnahme von 186.230 € würde ebenso entfallen, so dass der Rücklagenbestand zum 31.12.2013 ca. 430.000 € betragen wird.
  4. Antrag auf Ausweisung einer Geschwindigkeitsbeschränkung im Kreuzungsbereich am Streitberg
    Im Kreuzungsbereich „Streitberg“ fordern Anwohner eine Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf 70 km/h. Der Gemeinderat befürwortete die Ausweisung einer Geschwindigkeitsbeschränkung einstimmig und beauftragte die Verwaltung, dies bei der anstehenden Verkehrsschau so vorzubringen.
Schnell gefunden ...