Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 



...das war das Ferienprogramm 2017

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Blutspender-Ehrung 2013
Blutspenderehrung ist eine Traditionsveranstaltung, zu der in den Gemeinden alljährlich eingeladen wird. Am Dienstagabend trafen sich Vertreter der Gemeinde, des Gemeinderates und des DRK-Ortsvereins Schuttertal im Foyer des Rathauses um siebzehn Spender für ihre Bereitschaft anderen zu helfen, auszuzeichnen. Bürgermeister Carsten Gabbert betonte wieder einmal wie wichtig auch im Dorf Blutspenden ist, denn man kennt den Termin und richtet sich auch darauf ein. Als Vorsitzender des DRK-Ortsvereins erläuterte Dr. Peter Banse welchen Stellenwert das Blut im Leben eines Menschen überhaupt hat. Da es bisher keinen künstlichen Ersatz gibt, müssen Personen zwischen 18 und 65 Jahren als Blutspender zur Verfügung stehen. Während der Urlaubsmonate und besonders jetzt aufgrund der Hochwasserkatastrophe ist der Bedarf an Blut erheblich. Als Dank für 10-maliges Spenden erhielten: Dieter Baral, Simon Himmelsbach, Silvia Himmelsbach, Willi Ohnemus, Marie-Luise Rappenecker, Sebastian Singler, Lina Stöhr und Tanja Zehnle die goldenen Ehrennadel und ein Weinpräsent als Dankeschön. Ein Schuttertaler Guseli und die Ehrennadel mit goldenem Lorbeerkranz gab es für Waltraud Kaspar, Petra und Hermann Schneider, Maria Zehnle und Ralf Zehnle für 25-maliges Blut spenden. Für 50-maliges Blut spenden wurden Hermann Fehrenbacher, Anna Hummel, Andrea Moser und Georg Vögele mit der Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz ausgezeichnet. Die Gemeinde dankte diesenSpendern mit einem Schuttertaler Gutseli im Wert von 25 Euro.
Schnell gefunden ...