Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Neu - Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Das war das Ferienprogramm 2016
Ferienprogramm 2015

 







...hier gehts zur Bildergalerie

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Teilnehmer können iPad gewinnen und erhalten Rabatte auf LED-Lampen und andere Energiesparhelfer/Prämien-Aktion für Vereine

Der Verein „Klimapartner Oberrhein“ untersucht in 161 Städten und Gemeinden, was die Menschen in der Region von der Energiewende halten. In Schuttertal haben sich bisher erst wenige Bürger an der Umfrage beteiligt. Für ein repräsentatives Umfrage-Ergebnis sind 150 Teilnehmer pro Gemeinde nötig.

Wie kann man die Energiewende vorantreiben? Welche Chancen bleiben bisher ungenutzt? Was stört mich an der Energiewende? Das möchten die Klimapartner – das regionale Netzwerk aus Kommunen, Unternehmen und Organisationen - von den Menschen der Region erfahren. Ziel der Klimapartner-Umfrage ist es, eine langfristige Bürgerbeteiligung an der Energiewende auszulösen. Dafür muss der Verein herausfinden, unter welchen Bedingungen die Bürgerinnen und Bürger bereit sind, sich für die Energiewende im kommunalen und privaten Umfeld zu engagieren und diese mitzutragen.
Für ein repräsentatives Ergebnis der Studie, aus der ein Energiewende-Index gebildet werden soll, sind mindestens 150 vollständig ausgefüllte Fragebögen pro Gemeinde nötig. Die Bürgerinnen und Bürger können bis Ende Mai 2013 an der Umfrage teilnehmen, indem Sie anonym den Online-Fragebogen auf www.klimaschutz-oberrhein.de  ausfüllen. „Je mehr Bürger daran teilnehmen, desto eher können die Untersuchungsergebnisse dabei helfen, die Mitsprache und das Engagement der Menschen an der Energiewende zu fördern“, sagt Bürgermeister Carsten Gabbert.
Alle Teilnehmer der Umfrage können eines von drei iPads gewinnen und erhalten als Dankeschön einen satten Rabatt auf LED-Lampen, Heizungsthermostate und andere Energiesparhelfer von www.gruenspar.de . Die Teilnahme erfolgt anonym – es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Zur Umfrage geht es über
www.klimaschutz-oberrhein.de.
Die Klimapartner Oberrhein haben zusätzlich für alle eingetragenen Vereine in der Region – egal ob Sport, Kultur oder andere Bereiche – eine spezielle Mitmach-Aktion ins Leben gerufen: Bis zu 1.000 Euro Belohnungsprämie können die Vereine erhalten, die mit den meisten Mitgliedern an der Bürgerumfrage teilnehmen.

Schnell gefunden ...