Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 







...hier finden Sie weitere Informationen

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Wandertafel Höhenhäuser
Die Gemeinde Schuttertal hat mit einer neuen Wandertafel auf dem Geisberg nun alle touristischen Informations-Tafeln erneuert. Auf dem Parkplatz beim Gasthaus Kreuz auf dem Geisberg hat der Bauhof die neue Tafel angebracht. Hierbei ging es der Gemeinde nicht um die eigene Gemarkung, sondern man hat den Kartenausschnitt bewusst so gewählt, dass das Areal rund um den Geisberg eingesehen werden kann. „ Den Wanderer interessiert ja die ganze Region. Daher sind auch Teile von Hofstetten, Biederbach, Freiamt, Steinach und auch Ettenheim abgebildet“ erläuterte Schuttertals Bürgermeister Carsten Gabbert. Neben touristisch interessanten Zielen finden sich auch die Themenwege der Gemeinde Schuttertal auf der Tafel. „Wie gut diese Idee aufgenommen wurde, zeigen auch die zehn Inserate von Gastronomen und Hütten aus gleich vier Gemeinden. Diese wurden von der Leiterin der Tourist-Info Schuttertals, Rosa Schwab, akquiriert. Ansonsten lag die komplette Organisation bei Bauhofleiter Reinhard Ams. Auf seine Initiative hin, wurden auch drei ganz neue Rundwege ausgeschildert“, so Gabbert. Die Wanderer können nun den „Alemannorum – Rundweg“, den „Schwabenberg – Rundweg“ und den „Waldhof Rundweg“ in Angriff nehmen.
Schnell gefunden ...