Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Briefwahl Bundestagswahl 2017
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 







...hier finden Sie weitere Informationen

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Das Wasserrad
Im romantischen Prinschbachtal, 2 km entfernt vom Ortskern des Ortsteil Dörlinbach, liegt der Jägertonihof. Diesen kann man als traditionellen Schwarzwaldhof bezeichnen. Auf dem geschlossenen Hofgut befindet sich ein geräumiger Eindachhof für Mensch, Vieh und Erntegut, ein separates Back-, und Brennhaus, ein altes Bienenhäuschen und eine Getreidemühle. Auch heute noch wird die Hofstelle im Vollerwerb von der Familie Kopf geführt.
Mutterkuhhaltung, Waldbewirtschaftung und die Vermarktung der hofeigenen Produkte im Rahmen der Mühlenbesichtigung sind drei wesentliche Standbeine des Betriebes.

Die Jägertoni-Mühle

Das heutige Gebäude wurde 1842 errichtet und von Hofbauer Anton Kopf und seiner Familie 1984/85 umfassend renoviert. Neben dem Mahlwerk und einer Gerstenstampfe treibt das Wasserrad mit Hilfe der Transmissionsanlage noch weitere Maschinen an: ein Generator, eine Kreissäge und einen Schleifstein.
Im Mühlengebäude befindet sich ein ehemaliger Vorratskeller, in dem heute die Bewirtung der Mühlenbesucher stattfindet. Im zweiten Stock führt ein Laubengang zum Speicherraum mit Kornkammer und einem Werkraum.

Impressionen vom Mühlenfest im Juni 2011

500 Jahre Jägertonimühle: Dieses Jubiläum wurde über die Pfingsfeiertage auf dem Jägertonihof mit einem tollen Programm gefeiert.

Schauen Sie doch einfach einmal in die Bildergalerie:

... und so funktionierts:

Durch einen Klick in das Bild wird dieses vergrößert. Wenn Sie nun die Maus über das Bild führen, erscheint im unteren Bereich ein Funktionsfeld mit Symbolen: Beim Klicken auf die entsprechenden Pfeile können Sie jedes Bild einzeln betrachten oder eine "Slideshow" abspielen.

Highslide JS
Blick auf den Jägertoni-Hof
Highslide JS
Die historische Mühle
Highslide JS
Viele interessierte Besucher waren gekommen

Highslide JS
Der Weg vom Korn zum Mehl war anschaulich dargestellt
Highslide JS
Viele Infos für Groß und Klein
Highslide JS
Im Rahmenprogramm gab es auch eine Miniaturmühle zu bestaunen

Highslide JS
Wie war es damals? Eine Ausstellung im Mühlenkeller gab Auskunft
Highslide JS
Die Führung in der alten Mühle beginnt
Highslide JS
Alte Mühlentechnik, die begeistert

Highslide JS
Ein Mühlrad dreht sich hier seit nunmehr 500 Jahren
Highslide JS
Natürlich gab es auch deftige Vesper
Highslide JS
Ein schöner Bauerngarten gehört zum Hof

Highslide JS
Es gibt viel zu entdecken
Highslide JS
Der neue Gastraum
Highslide JS
Im Hofladen gibt es heimische Produkte zu kaufen

Highslide JS
2 Tage hat man auf dem Jägetonihof gefeiert



Schnell gefunden ...