Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2018
Ferienprogramm 2015

 



...das Ferienprogramm 2018 ist da!

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Kochen ist Lebensfreude!


Ferienprogramm_2018

Richtig und Energie sparend mit Strom umgehen. Die Energieberaterin Heike Bauman vom E-Ewerk Mittelbaden zeigt den Schuttertäler Kindern, wie Energieeffizienz in der Küche aussieht. Dabei geht es ausserdem um die gesunde Küche.

Auf dem Zettel stehen, süße Hasengesichter "Schlitzohren" aus Quarkölteig mit Schokoohren und Rosinennäschen. Bei der Zubereitung des Nachtischs "Knusper trifft Frucht" werden Birnen, Quark und Löffelbiscuits verarbeitet. Ein Birnentiramisu mit Schokocrunchys.

Immer wieder errinnert Frau Baumann die Kinder an den "Krallengriff", damit die Finger heil bleiben. Es wird geschnippelt und gerührt. Neben der Sicherheit ist aber auch die Hygiene sehr wichtig. Nach jedem Arbeitsgang räumen die Kinder Ihre Arbeitsgeräte weg und waschen ab.

Die Kinder schnippeln Cocktail-Tomaten klein, denn es gibt Bruscetta als Vorspeise. Knoblauch wird gepresst, mit Öl und Thymian gemischt und auf die gerösteten Ciabattascheiben geträufelt.

Als Hauptspeise soll es eine Zucchini-Schinken-Lasagne geben. Die Kinder schneiden die Zucchini in Scheiben, mischen aus Kräuterfrischkäse und Milch eine Soße und mischen gewürfelten Mozzarella darunter. Italienische Kräuter, gewürfelter Schinken dazu und mit den Zucchinischeiben gemischt und mit Lasagneblättern in eine gebutterte Auflaufform geschichtet. Ab in den Ofen und bei 180 Grad Umluft. Jetzt wird der Tisch gedeckt, dazu haben die Kinder 45 Minuten Zeit, dann wird das Essen serviert.

Und was hat Leni heute gelernt? "Wie ich beim Kochen und Backen Energie sparen kann", erklärt sie. Die Kinder wissen jetzt, dass mit Umluft, der richtigen Temperatur und Zeit weniger Strom verbraucht wird.

Schnell gefunden ...