Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Briefwahl Bundestagswahl 2017
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 







...hier finden Sie weitere Informationen

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Bürgermeister Gabbert ist dabei!

In der Woche nach Pfingsten findet im osttschechischen Uherské Hradiste die dritte Fußball-Europameisterschaft der Bürgermeister statt. Im deutschen Team wird Schuttertals Bürgermeister Carsten Gabbert auflaufen. Jeweils im Jahr und Land der Fußball-Europameisterschaft finden auch die Wettkämpfe für die Bürgermeister statt. So war es 2008 als die Deutschen Rathauschefs in Österreich Europameister wurden und auch 2012, als in Polen ein vierter Platz erreicht wurde. Nun müsste turnusgemäß das Turnier in Frankreich stattfinden. Da aber die französischen Bürgermeister keine Mannschaft haben, sprangen die tschechischen Europameister von 2012 ein und führen nun das Turnier durch. Neben den bisherigen Teilnehmern wie Österreich, Tschechien, Italien und Ukraine ist auch zum ersten Mal ein Team aus Kroatien dabei.
Auf welcher Position Gabbert, der im Nationalteam bisher sowohl im Feld als auch im Tor zum Einsatz kam, spielen wird, konnte er noch nicht sagen. “Als guter Teamplayer spiele ich natürlich da, wo mich der Trainer hinstellt”, so Schuttertals Bürgermeister.
“Klar wollen wir auch unseren Titel von 2008 zurückholen. Aber genauso wichtig sind die vielen Begegnungen und Kontakte. Über alle Sprachgrenzen hinweg haben wir uns mit unseren Ukrainischen Kollegen regelrecht angefreundet. Und der Kontakt für die Überlassung eines Feuerwehrfahrzeugs von uns nach Slowenien kam so auch zustande”, ergänzt Gabbert.
Aus der Ortenau ist auch Kippenheims Bürgermeister Matthias Gutbrod im deutschen Team. Aus terminlichen Gründen wird er jedoch nicht nach Tschechien reisen können.

Schnell gefunden ...