Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 







...hier finden Sie weitere Informationen

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Am 25.01.09 lud die Gemeinde Schuttertal zum alljährlichen Jahresempfang ein. Zunächst begrüßte Bürgermeister Carsten Gabbert alle anwesenden Gäste, die den Weg in die Schweighausener Bergdorfhalle gefunden hatten. Im Anschluß daran gab der Bürgermeister einen kurzen kommunalpolitischen u. gesellschaftlichen Rückblick auf das vergangene Jahr. Nach einem Ausblick auf das Jahr 2009 erfolgten die diesjährigen Ehrungen.

Folgende Personen wurden für Ihre Verdienste geehrt:

Bereich Gesellschaft:

Gerhard Winterer     Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft Schweighausen, ehem. Vorsitzender
                              d. SG und des Musikvereins Schweighausen 

Josef Ohnemus        langjähriger Abt.- bzw. Gesamtwehrkommandant 
                              d.  Feuerwehr,  Gemeinderat (20 Jahre), engagiert im MSC und in d. 
                              Vereinsgemeinschaft Schweighausen, Bücherei Schweighausen

Josef Singler           20jährige kommunalpolitische Tätigkeit im Gemeinderat

Veronika Ehret        40 Jahre Schriftführerin des TV Schuttertal

Josef Göppert          75 mal Blut gespendet

Bereich Sport:

Manfred Griesbaum           Gerätewart des TV Schuttertal, engagiert in Nachbarschaftshilfe

Martin Himmelsbach          2. Platz Südbad. Meisterschaft im Ringen (Männer)

Johannes Hummel             1. Platz Südbad. Meisterschaft im Ringen (Männer)

Pascal Fehrenbacher         1. Platz Südbad. Meisterschaft  u. 2. Platz Dt. Meisterschaft 
                                        im Ringen (C-Jugend)

Stefan Eble                        EUROJACK-Gesamtsieger - Europameister der Holzfäller

Minis (TTC)                        Mannschaftsmeister 07/08 der Mini-Süd des Südbadischen 
                                         Tischtennisverbandes e.V.

D-Jugend SGS                   Meisterschaft in der Kleinfeldstaffel 07/08

1.  Mannschaft RSV           Meister der Bezirksliga Breisgau/Ortenau.

Martin Schneider-Ruck       Platzierungen beim Cup-Gangpferdeturnier in Berrekoven (Bonn)
                                        (1. u. 3. Plätze) u. Platzierungen bei der Internationalen Deutschen
                                        Gangpferdemeisterschaft in Rimbach i. Odenwald (2. Plätze)

Bereich Musik:

Anna-Lena Faißt (7)           1. Platz "Jugend musiziert" Regionalwettbewerb, Einzelwertung auf 
                                        dem Klavier

Sophia Hertwig (8)              1. Platz "Jugend musiziert" Regionalwettbewerb, Einzelwertung auf 
                                         dem Klavier

Jakob Meier (17)                 2. Preis"Jugend musiziert"  Bundeswettbewerb, Gruppenwertung –Horntrio

Bereich Beruf:

Andreas Hummel               1. Leistungssieger beim diesjährigen Bundes-Leistungswettbewerb des 
                                         Handwerks u. Gewinner des Euro-Cup in Frankfurt im Ausbildungsberuf 
                                         Zweiradmechaniker

Im weiteren Programmverlauf stellte Bürgermeister Carsten Gabbert die in 2008 abgeschlossen Projekte sowie die für 2009 geplanten bzw. jene Projekte des Bürgerschaftlichen Engagements (BEST) vor, die in 2009 weitergeführt werden. Auch in diesem Bereich zeigt es sich immer wieder, dass die Schuttertäler Bürgerinnen und Bürger sich sehr für die Dorfgemeinschaft engagieren.

Zum Abschluß seiner Jahresansprache verlas Bürgermeister Gabbert noch seinen Wunsch für die Zukunft in Form dieses humorvollen – jedoch auch nachdenklich stimmenden Gebetes:

Herr, setze dem Überfluss Grenzen und lasse die Grenzen überflüssig werden.
Lasse die Leute kein falsches Geld machen und auch das Geld keine falschen Leute.
Nimm den Ehefrauen das letzte Wort und erinnere die Männer an ihr erstes.
Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit und der Wahrheit mehr Freunde.
Bessere solche Beamte, Geschäfts- und Arbeitsleute, die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind.
Gib den Regierenden ein gutes Deutsch und den Deutschen eine gute Regierung.
Herr, sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen
Aber nicht sofort.
Amen.

Diese gelungene Veranstaltung fand ihren gemütlichen Ausklang mit Butter-Brezeln und verschiedenen Getränken bei lockerem Small-Talk.

siehe auch: www.punktgenau-ortenau.de

Schnell gefunden ...