Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 



...das war das Ferienprogramm 2017

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt


Hier die Ergebnisse aus der Gemeinderatssitzung vom 18.05.2010:

Bürgermeister Carsten Gabbert informierte den Gemeinderat zunächst über die Verunreinigung des Trinkwassers im Ortsteil Dörlinbach, die möglichen Ursachen und das weitere Verfahren (vgl. hierzu die separate Stellungnahme in diesem „Schuttertal aktuell“).

  1. Sanierung von Schmutzwasserkanälen im Ortsteil Schuttertal im Rahmen der Eigenkontrollverordnung – Vergabe der Arbeiten
    Bürgermeister Gabbert begrüßte zu diesem Tagesordnungspunkt Herrn Dipl.-Ing. Lutz Siggelkow vom Ingenieurbüro Siggelkow GmbH in Offenburg. Dieser erläuterte das Ergebnis der durchgeführten beschränkten Ausschreibung. Mittels Einzug von sogenannten Inlinern sollen insgesamt fünf Haltungen der Schmutzwasserkanalisation im Ortsteil Schuttertal saniert werden. Betroffen sind die Kanäle in der Pfarrgutstraße (drei Haltungen), in der Hermann-Hildenbrand-Straße (eine Haltung) und im Obertal (eine Haltung).
    Der Gemeinderat beschloss einstimmig die ausgeschriebenen Sanierungsarbeiten zum Angebotspreis von 29.862,93 € an die Firma Ehnes aus Germersheim zu vergeben. 

  2. Aufstellung der Entwicklungs- und Einbeziehungssatzung „Sägerhof-Untertal“, Ortsteil Schuttertal gem. § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB und Aufhebung der Außenbereichssatzung „Untertal“, Ortsteil Schuttertal - Grundsatzbeschluss
    Bürgermeister Gabbert erklärte einleitend, dass in Absprache mit dem Landratsamt Ortenaukreis durch die vorgesehene Entwicklungs- und Einbeziehungssatzung „Sägerhof-Untertal“ der Neubau eines separaten Wohnhauses in landschaftstypischer Form südöstlich des Hofgebäudes ermöglicht werden kann. Gleichzeitig kann hierdurch das Sägerhofareal reaktiviert und künftig nachhaltig genutzt werden. Die Erhaltung des Sägerhofgebäudes wäre somit zumindest in planungsrechtlicher Hinsicht gesichert. Bürgermeister Gabbert stellte abschließend fest, dass mit dem Abschluss des Verfahrens bis nach den Sommerferien gerechnet werden kann.
    Der Gemeinderat stimmte einstimmig der Aufstellung der Entwicklungs- und Einbeziehungssatzung „Sägerhof-Untertal“ zu und beauftragte die Verwaltung das entsprechende Verfahren einzuleiten. 

  3. Förderung der Jugendarbeit der hallensporttreibenden Vereine
    Beratung und Beschlussfassung über einmalige Zuschüsse an verschiedene hallensporttreibende Vereine der Gemeinde Schuttertal
    Der Gemeinderat beschloss einstimmig folgende einmaligen Vereinszuschüsse an hallensporttreibende Vereine:
    Skizunft Dörlinbach 230 €
    Tennisclub Schuttertal 770 €
    Sportverein Dörlinbach 1.500 €
    Turnverein Schuttertal 3.000 €
    Ringersportverein Schuttertal 2.700 €
    Tischtennisclub Seelbach-Schuttertal 670 €
    Sportgemeinschaft Schweighausen 1.160 €
    Kath. Frauenbund Schweighausen 250 €
    Geisberger Geisenmeckerer 400 €
    Ankele Hexen Schweighausen 100 € 

  4. Anträge und Anfragen aus der Mitte des Gemeinderates
    Gemeinderat Markus Himmelsbach sprach die Straßenschäden im Bereich Kambach an. Bauhofleiter Reinhard Ams bestätigte, dass die betreffende Stelle bereits besichtigt wurde und bei den anstehenden Straßensanierungsarbeiten berücksichtigt wird.
Schnell gefunden ...