Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Neu - Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Das war das Ferienprogramm 2016
Ferienprogramm 2015

 







...hier gehts zur Bildergalerie

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Holzskulptur
Holzskulptur



Im Rahmen der 31. Schwarzwälder Holzfäller-Meisterschaften wurde am Montag, 03.08.2009 vom RSV Schuttertal eine Holzskulptur gefertigt und zur Ergänzung des Waldspielwegs an die Gemeinde Schuttertal übergeben. Alfred Fehrenbacher war auf den bald 200 Jahre alten Pappelstamm in Kehl aufmerksam geworden und holte diesen ins Schuttertal. Danach wurden im Rahmen der Holzfällermeisterschaften drei Figuren mit der Motorsäge geschnitzt und angebracht. Der Stamm wurde neben dem Spielhaus am Eichberg platziert.

Vorsitzender Reinhard Ams ging bei der Übergabe auf die Idee und den Werdegang des Projekts ein. Er dankte den vielen Helfern im Verein für deren Engagement. Bürgermeister Gabbert bedankte sich für die Gemeinde. Er betonte, dass es alleine schon eine "super Sache" für die ganze Gemeinde sei, wieder so erfolgreiche Holzfäller-Meisterschaften in Schuttertal durchführen zu können. "Mir bleibt nur ein ganz großes Dankeschön zu sagen. Ich freue mich sehr, dass wir als Gemeinde darüber hinaus auch noch durch diese wunderschöne Skulptur als Ergänzung zum Spielweg profitieren", so der Bürgermeister."



(v.l. Anton Vögele, Bürgermeister Carsten Gabbert, Lothar Hess, Bertram Bilger, RSV-Vorsitzender Reinhard Ams, Josef Weber, Franz Moser, Alfred Fehrenbacher, Konrad Brosamer)

Mediensägen



Ebenfalls im Rahmen des Euro-Jack fand am Montagabend ein Medien-Wettkampf statt. Dabei traten vier Mannschaften mit jeweils vier Personen in einer Art Staffellauf gegeneinander an. Die erste Person der Mannschaft musste zunächst ein Holzstück mit einer Höhe von 25 cm und einem Durchmesser von 20 cm in vier Teile spalten. Das zweite Mannschaftsmitglied hatte im Anschluss daran mit der Bügelsäge eine Scheibe aus einem Stamm mit einer Stärke von 20 cm Duchmesser abzusägen. Dritte und letzte Disziplin war das Absägen einer Holzscheibe aus einem  40 cm dicken Kiefernstamm mit der Zweimannzugsäge. Jene Mannschaft, die die vorgegebenen Aufgaben am schnellsten absolvierte, hatte gewonnen.

Teilnehmende Medien-Vertreter waren die Lahrer-Zeitung, der Lahrer Anzeiger, die Badische Zeitung sowie das Verwaltungs-Team der Gemeinde Schuttertal. Mit einer Zeit von 1,09 min. sicherte sich dieses den souveränen Sieg.

Aus den Händen der Miss Holzfäller wurde den Gewinnern ein Preis überreicht.





(v.l. Miss Holzfäller Stefanie Meßner, das Siegerteam: Johannes Ketterer, Alexander Faißt, Veronika Ehret und Josef Weber)


Schnell gefunden ...