Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2015

 



...das war das Ferienprogramm 2017

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

Die Vorbereitungen für die Überraschungsaktion der Dörlinbacher Minis laufen im Oberministranten-Team bereits auf Hochtouren, denn der Startschuss am 21.05.2009 rückt immer näher. Damit steigt auch die Spannung unter allen Ministranten der Kirchengemeinde St. Johannes, da keiner weiß, welche Aufgabe innerhalb der 3 Tage vom Donnerstag, 21.Mai  bis zum Sonntag, 24.Mai,  zu lösen ist. Dieses Geheimnis wird erst im Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, am 21.05.2009, gelüftet.

Somit ist diese Aktion ähnlich der gerade stattgefundenen 72-Stunden-Aktion des Dekanats aufgebaut. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, warum man nicht gleich dort teilgenommen hat. Dies hat eine ganz einfache Erklärung: Bei der 72-Stunden-Aktion dürfen nur Jugendliche ab 13 Jahren mitmachen – die Jüngeren wurden ausgeschlossen. Um aber allen Ministranten, auch den Kleineren,  die Teilnahme und somit ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis zu ermöglichen, haben sich die Oberministranten von Dörlinbach zu dieser eigenständigen Aktion unter der Schirmherrschaft der Kirchengemeinde St. Johannes Dörlinbach entschlossen. 

 

Jetzt gilt es also die organisatorischen Dinge in die Wege zu leiten: Die Gemeinde Schuttertal stellt für die 3 Tage die Festhalle in Dörlinbach zur Verfügung – dort können die kleinen und großen Helfer, insgesamt 40 Kinder zuzüglich  erwachsene Begleitpersonen,  mit Essen versorgt werden und man wird dort auch gemeinsam übernachten. Unterstützung erhalten die Minis dabei durch die ortsansässigen Firmen, Geschäfte und Gastronomiebetriebe, die in vielfältiger Weise ihre Hilfe angeboten haben.  Für das Frühstück, Mittagessen, Abendessen und die Getränke ist beispielsweise bereits durch Spenden bestens gesorgt. Für diese großzügige und offene Bereitschaft hierfür ein herzliches Dankeschön. 

 

Gemeinsam etwas zu schaffen und damit noch einen sozialen Aspekt zu erfüllen ist also der Grundgedanke der Überraschungsaktion der Minis Dörlinbach. Dass dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll,  ist natürlich ganz klar. Jedenfalls fiebern alle schon dem 21. Mai entgegen – dann geht es endlich los!

 

Schauen Sie doch einfach mal im Laufe der 3 Tage vorbei - die Ministranten freuen sich über Ihr Interesse.

Schnell gefunden ...