Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Volltextsuche

Rathaus
Hauptstraße 5
77978 Schuttertal
Ortsteil Dörlinbach


Telefon
Fax
E-Mail
07826/9666-0
07826/9666-10
info@schuttertal.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 16:00 bis 19:00 Uhr
Tourist-Information
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Tourist-Info in Schuttertal
Förderungen
[Text]
Ausstellung Geisberg-Achat

Banner Achat Ausstellungim Bergdorfhaus
Schweighausen


... hier geht's zum Info-Flyer

Top-Events

Externer Link: Logo Landesgartenschau 2018

Jugendprojekt 2015 Schuttertalsong
Externer Link: Schuttertal - Dein Song
Jugendprojekt "Happy" 2014
Externer Link: Banner - Happy-Version Schuttertal
Banner_Kinderseite
Wettervorhersage für Schuttertal
WetterOnline
Das Wetter für
Schuttertal

 

 

 

 

Seiteninhalt

14.06.2018

Bericht aus dem Gemeinderat vom 12.06.2018

  1. Bürgerfragestunde
  2. Einzelbauvorhaben:
    a) Umnutzung und Sanierung des bestehenden Gebäudes zu Wohnraum auf dem Grundstück Flurst.Nr. 32 Gemarkung Schuttertal (Talstr. 22)
    Das Bauvorhaben befindet sich im nichtüberplanten Innerortsbereich des Ortsteiles Schuttertal unmittelbar an der Landstraße. Die bestehenden und bislang teilweise gewerblich genutzten Räumlichkeiten sollen für Wohnzwecke umgenutzt werden.
    Die Erschließung des Vorhabens ist gesichert. Öffentliche Belange stehen ihm nicht entgegen. Der Gemeinderat erteilte daher einstimmig das erforderliche Einvernehmen der Gemeinde.
  3. Errichtung eines Kräuterlabyrinths in Schweighausen
    Als Einzelprojekt im Rahmen des Ortsjubiläums „800 Jahre Schweighausen“ im kommenden Jahr 2019 soll u.a. auch ein Kräuterlabyrinth (Kräuterspirale) ohne Wegbegrenzung im Bereich des Kirchen- und Friedhofareals in Schweighausen errichtet werden. Geplant ist ein gemeinsames Projekt von Fachfirma, Gemeindebauhof und ehrenamtlichen Helfern. Der Abtrag des Oberbodens und das Rohplanum auf der Fläche, auf der die Anlage errichtet werden soll, werden bauseits durch den Bauhof der Gemeinde ausgeführt, ebenso der Wegebau außerhalb des Labyrinths. Die Bepflanzung soll bauseits durch ehrenamtliche Helfer erfolgen. Der Gemeinderat begrüßte dieses Projekt ausdrücklich, wies aber auch auf den künftigen enormen Unterhaltungsaufwand der Anlage hin. Die erforderlichen Facharbeiten wurden schließlich bei einer Enthaltung einstimmig zum Angebotspreis von 22.307,26 € an die Firma Glatz Garten- und Landschaftsbau GmbH in Freiamt vergeben.
  4. Erste Änderung und Erweiterung der Außenbereichssatzung „Mühleberg“, Ortsteil Schweighausen – Vergabe des Planungsauftrages
    Die bestehende Außenbereichssatzung „Mühleberg“ in Schweighausen soll in Absprache mit dem Landratsamt Ortenaukreis, Baurechtsamt, erweitert werden. Ziel ist die Ausweisung eines weiteren Baugrundstücks. Verfahrenstechnisch soll der Aufstellungsbeschluss für diese Satzung am 02. Juli 2018 gefasst und das Verfahren möglichst im September abgeschlossen werden. Der Gemeinderat erteilte schließlich einstimmig den entsprechenden Planungsauftrag an das Planungsbüro Fi-scher aus Freiburg auf Grundlage des Honorarangebotes vom 22.02.2018 (5.928,58 €).
  5. Anträge und Anfragen aus der Mitte des Gemeinderates 
  6. Bekanntgaben der Verwaltung
    a. Bekanntgabe von Beschlüssen aus der nichtöffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 08. Mai 2018
    b. Aktuelles
Schnell gefunden ...